Bergfest 2016

Die Bergfestwoche
Sonntag, 12. Juni
Montag, 13. Juni
Dienstag, 14. Juni
Mittwoch, 15. Juni
Donnerstag, 16. Juni
Freitag, 17. Juni

Aktuelles

Bierathlon Ergebnisse 2015

Login



Kabarett mit der Leipziger Pfeffermühle

Zum dritten Mal starten wir die Bergfestwoche nun schon mit einem Kabarettabend. Dieses Jahr holen wir für euch die Leipziger Pfeffermühle mit ihrem brandneuen Programm D’saster am 12. Juni zu uns ins Festzelt.

Programminfo

D’saster

Schnallen Sie sich an – es geht bergab! Lachend rasen wir ins Nichts! Die Wirtschaft brummt, der Diesel stinkt und Volksmusik hilft auch nicht mehr! Was ist aus „Good Old Germany“ geworden? Und wer ist schuld? Klappen Sie den Sessel vor, schließen Sie die Handschellen und treten Sie auf die Fernbedienung! Ich will hier raus! Doch der rettende Strohhalm ist aus Soja! Da jault der Flüchtling und der Dackel bellt in der Wolfsschlucht! Der Wecker klingelt – Glück gehabt! Doch Albträume haben auch ihre guten Seiten: Man weiß, was kommen kann! „Schieß nicht Max, ich bin ein Rabe!“

Dsaster

Im April sind die Tickets zur Early-Bird-Aktion nochmal einen Euro ermäßigt. Neben dem Online-VVK werden wir auch noch einen festen VVK einrichten. Infos dazu folgen.

Datum Sonntag, 12.06.2016
Location Bergfestzelt, Mensawiese
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Preise
Ermäßigt: 8€ (zzgl. 1€ Systemgebühr Onlineverkauf)
Normal: 14€ (zzgl. 1€ Systemgebühr Onlineverkauf)
Vorverkauf: https://www.sb-tickets.de/booking?EventID=37c219126c021660

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. Mai 2016 um 19:18 Uhr
 
Bergfest 2016

header_neu1

Das Bergfest 2016 wird vom 12. Juni (Sonntag) bis zum 17. Juni (Freitag) stattfinden.

Alle weiteren Infos gibt es demnächst hier, auf Facebook und überall da, wo es gute Nachrichten gibt.

Wir freuen uns! 

Wochenplan Bergfest 2016


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 26. Mai 2016 um 00:24 Uhr
 
Kabarett mit Jens Neutag

Wir bringen Kultur nach Ilmenau! Glaubt ihr nicht? – Na dann kommt doch am 17. Mai bei uns im Festzelt vorbei und schaut euch das Kabarett-Programm von Jens Neutag (www.jensneutag.de) an.

Das Deutschland Syndrom

Der Deutsche neigt zu skurrilen Verhaltensweisen. Von der Kanzlerin hat er die Schnauze voll, wählt sie aber fleißig wieder. Er wundert sich über das Aussterben der Innenstädte, fährt aber regelmäßig mit seinem SUV ins Outlet-Center nach Venlo. Er träumt heimlich von Anarchie, weiß aber nicht, bei welchem Amt man dafür einen Antrag stellen muss. Und wenn er mal leidenschaftlich wird, dann sind die Benzinpreise zu hoch, ist die Bahn zu spät oder die Fernsehtalkshow zu überflüssig. Ganz so, als hätte das Heim-TV keinen Ausknopf. Und natürlich geht er mit seinem Unmut nicht auf die Straße. Er protestiert bequem vom Sofa, per Online-Petition. Kurzum, der Deutsche leidet eben gerne und Jens Neutag weiß auch an was. Am Deutschland-Syndrom.

In seinem sechsten Soloprogramm „Das Deutschland-Syndrom“ nimmt Jens Neutag eine umfassende Anamnese vor – am offenen Patientenhirn. Unterhaltsam und überraschend und dabei garantiert oberhalb der Gürtellinie. Die Diagnose mit pathologischem Witz und abgründigen Wendungen heilt alleine natürlich auch nicht. Aber sie lindert den Schmerz.

Info zur Buchung

Die Eingabe des Namens bei der Ticketwahl ist kein Pflichtfeld. Es muss lediglich "Herr/Frau" ausgewählt werden, es ist allerdings egal, was bei nicht personalisierten Tickets angegeben wird. Dies hat keinen Einfluss auf die späteren Tickets.

Schüler/Studenten: Am Einlass ist ein gültiger Ausweis vorzuzeigen, ansonsten ist der Differenzbetrag zum Normalpreis nachzuzahlen.

Hier gelangen Sie zur Buchung.


Nach der Buchung erhaltet ihr eine Email mit der Rechnung sowie den e-Tickets. Bitte prüft dazu auch euren Spam-Ordner. Der Absender der Tickets lautet Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Sollte es wider Erwarten zu Problemen kommen, kontaktiert uns bitte über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Es besteht weiterhin die Möglichkeit bis Sonntag, 17.05.2015, um 12:00 Uhr Tickets online zu erwerben. Als Bezahlungsmethode ist dann "Barzahlung" auszuwählen. Die Bezahlung erfolgt dann abends am Einlass. Über die Vorbestellung sichert ihr euch euren Sitzplan und helft uns dabei besser zu planen. Alternativ können Karten auch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. reserviert werden (ebenfalls bis Sonntag Mittag). Auch an der Abendkasse wird es noch Restkarten geben. Zusätzlich habt ihr noch die Möglichkeit Karten persönlich am Bergfest-Infostand (auf der Mensawiese) bzw. ab Samstag auch im Festzelt zu erwerben.

Zusammengefasst, Karten gibt's:

  • online (Barzahlung im Zelt)
  • per Mail (Barzahlung im Zelt)
  • direkt am Infostand bzw. im Zelt
  • an der Abendkasse
Datum Sonntag, 17.05.2015
Location Bergfestzelt, Mensawiese
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Preise
Ermäßigt: 7€
Normal: 12€
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. Mai 2015 um 16:59 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9
Joomla Templates by Joomlashack